The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Partner

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Produktfamilie

Avocent AV 3000 Series KVM over IP Switching Solutions

Die KVM over IP-Switches der Serie AV 3000 wurden für kleine Rechenzentren und Remote-/Filialumgebungen entwickelt und bieten einen konsolidierten, optimierten Zugriff auf Serverressourcen. Zentralisieren Sie die Verwaltung der Switches mit der DSView 4 Management Software.

Garantie: 2 Jahre volle Werksgarantie - optional verlängerte Garantie verfügbar

Übersicht Modellspezifikationen
Avocent AV 3216 KVM Over IP Switch
KVM   16 server or serial   2 local, 1 remote, shared session available   VGA, DisplayPort, HDMI, or DVI   16:9 widescreen, up to 1680 x 1050 4:3 standard, u   1.72 in   17 in   6.5 in   4.4 lbs  
Avocent AV 3108 KVM over IP Switch
KVM   8 server or serial   1 local, 1 remote, shared sessions available   VGA, DisplayPort, HDMI, or DVI   16:9 widescreen, up to 1680 x 1050 4:3 standard,   1.72 in   17 in   6.5 in   4.2 lbs  

Vorteile

Leistungsstarke Benutzerzugriffskontrolle
Gewährung des Zugriffs auf bestimmte Benutzer oder Implementierung der LDAP-Verzeichnisauthentifizierung
Beschränkung des KVM-Zugriffs auf bestimmte Ziele auf dem Switch
Smart Card- oder CAC-Lesegeräte zur Unterstützung der Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.
Optimiertes Management
Lokaler Portzugang - Unterstützung für virtuelle Medien, USB-Tastaturen und Mäuse
Eine einzige Lösung, die USB-, PS/2-, Sun- und serielle Ziele unterstützt.
Erweitertes, grafisches On-Screen-Display erleichtert die Systemkonfiguration und Serverauswahl.
Platzsparend 

Leistungsmerkmale

Lokaler oder Remote-Zugriff - Das AV 3000 KVM over IP-Switch-Portfolio bietet integrierte lokale oder Remote KVM over IP-Verwaltung - direkt nach dem Auspacken.
Unterstützung für virtuelle Medien - Teilen Sie ein direkt angeschlossenes USB-Speichermedium mit allen Servern, die an einen KVM-Switch angeschlossen sind (ein DSAVIQ-USB2-Modul ist für die Unterstützung virtueller Medien erforderlich).
Common Access Card (CAC)/Smart Card Support - Erhöht die Sicherheit zur Erfüllung der US-Regulierung HSPD12, die für die sichere Anmeldung an Regierungssysteme erforderlich ist (ein AVRIQ-VMC-Modul ist für den CAC-Support erforderlich).
Server-/Computerzugriff - Verwalten Sie PS/2-, USB-, Sun- oder serielle Geräte.
Flash Upgrade - Schnelle und einfache Upgrades auf Firmware-Switches und Server-Schnittstellenmodule
Benutzerfreundlich - Konfigurieren Sie Ihren Systemnamen und wählen Sie Ihre Server über das komfortable OSD aus.
Standardbasiert - Verwendet Standard-CAT-5-Kabel
Betriebssystemunabhängig - Der Zugriff auf BIOS-Ebene stellt die Verbindung zu den angeschlossenen Servern sicher, unabhängig vom Zustand oder der Art des Betriebssystems.
 Kompatibel mit der Avocent DSView 4 Management-Software für eine zentralisierte und sichere Verwaltung von IT-Ressourcen. 

Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden

Ansprechpartner Produktsupport

Ansprechpartner anzeigen für Virginia, 20149, USA Änderung
Vertiv - Technical Support for IT Management & Software (Trellis & Avocent products)
+1 888 793 8763
Mon-Fri 9:00 a.m. to 5:30 p.m. Alabama USA
Produkt-Schwerpunkte: Software, Desktop KVM and KM, IP KVM, Secure KVM, Serial Consoles and Gateways
PARTNER
Partner-Login

Sprache & Standort