The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Partner

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Produktfamilie

Avocent Universal Management Gateway Appliance

Das Avocent Universal Management Gateway ist die erste Rechenzentrumsappliance, die eine echte, integrierte Echtzeit-Überwachung, Zugriff und Kontrolle über IT- und Gebäudesysteme im Rechenzentrum ermöglicht.

Garantie: 2 Jahre; Erweiterte Garantien verfügbar

Übersicht Modellspezifikationen
Avocent UMG 4000 - (EOS)
Converged Mgmt. Appliance   40 SP/KVM/Serial   2 digital   VGA   Up to 1920x1080   1.7 in   17.1 in   20 in   15 lbs  
Avocent UMG 6000 (EOL)
Converged Mgmt. Appliance   40 SP/KVM/Serial   2 digital   VGA   Up to 1920x1080   1.7 in   17.1 in   20 in   15 lbs  

Vorteile

Konsolidierte Verwaltung und universelle Konnektivität: Kombiniert die Funktionen von KVM over IP und Universal Connectivity, serielle Konsole over IP, Rack-PDU, SP und Umgebungssensormanagement in einem einzigen Gehäuse für eine komplette In-Band-Management-Lösung, die eine breite Palette von IT-Plattformen unterstützt.
Erhöhte Sicherheit: Schützt eingebettete Serviceprozessoren vor unbefugtem Zugriff und reduziert das Risiko eines bösartigen Eindringens.
Always-On: Hochzuverlässiger, lokaler, Remote- und Out-of-Band-Zugriff auf Rechenzentrum und IT-Infrastruktur stellt sicher, dass Überwachung, Steuerung und Management jederzeit und von jedem Ort aus erfolgen können.
Optimierte Installation: Nutzt vorgefertigte Serviceprozessorprofile für die Erkennung und Verwaltung, optimiert die Erkennung und Einrichtung neu installierter Hardware.
Mandantenfähiges Design: Schafft eine sichere Umgebung, verbessert die Compliance- und Audit-Aufgaben für Kunden, die Colocation- und Cloud-Implementierungen in Betracht ziehen. 

Leistungsmerkmale

Umfassende DCIM-Plattform in einer einzigen Glasscheibe
Bequemes Single-U-Gehäuse - reduzierter Rackplatz und Platzbedarf
Vollständige Konnektivität (IPMI, SNMP, OPC, Modbus, BACnet, Velocity)
Physikalische Sensoraggregation
Einfache Installation über verschiedene Fernzugriffstechnologien hinweg
Bis zu 40 gleichzeitige KVM-Sitzungen Bis zu 1024 Serviceprozessoren; eine Vielzahl von Servern werden verwaltet.
Bis zu 40 volle Auto-Sensing-Ports
KVM- und SPM-Fähigkeiten pro Port (mit dem UMIQ-V2)
Datenerfassung - bis zu 10.000 Datenpunkte pro Minute
Echtzeit-Informationen in der gesamten IT und den Einrichtungen
FIPS 140-2-Konformität: basierend auf den von FIPS 140-2 validierten kryptografischen Modulen (Zertifikatsnummern 2473 & 1279). 

Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden

Ansprechpartner Produktsupport

Ansprechpartner anzeigen für Virginia, 20149, USA Änderung
Vertiv - Technical Support for IT Management & Software (Trellis & Avocent products)
+1 888 793 8763
Mon-Fri 9:00 a.m. to 5:30 p.m. Alabama USA
Produkt-Schwerpunkte: Software, Desktop KVM and KM, IP KVM, Secure KVM, Serial Consoles and Gateways
PARTNER
Partner-Login

Sprache & Standort