The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Partner

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

ZUGRIFF VERWEIGERT: Wie Banken IT-Fehler bei Geldautomaten entschärfen


Scheck-matt 

Banken sind große Investoren in IT-Redundanz. Aus naheliegenden Gründen, ist ihr Ruf sehr abhängig von starken und sicheren IT Systemen, die nicht ausfallen dürfen. 

Während die Rechenzentren und Niederlassungen der Banken dies meistern, können jedoch ihre Geldautomaten weit weg, dieses Versprechen oft nicht erfüllen. Das Ergebnis sind gereizte Kunden, die Geld brauchen, aber nicht bekommen und möglicherweise auf antiquierte Methoden wie Schecks zurückgreifen müssen. 

Ausgabehilfe 

Im Falle eines IT-Ausfalls bei Geldautomaten muss die Bank häufig eine Person zur Maschine schicken, um den Service wiederherzustellen, da zum Beispiel das Netzwerk möglicherweise fehlgeschlagen ist - dies ist sowohl kostspielig als auch zeitaufwendig und nicht kundenfreundlich 

Der richtige Weg, diese Eventualitäten zu managen, besteht in der Verwendung eines für Edge entwickelten, seriellen Konsolenservers, der den Geldautomaten wieder mit der IT-verantwortlichen Person verbinden kann, die unabhängig von der Art des Netzwerkzugriffs auf IT-Probleme im Zusammenhang mit dem Geldautomaten zugreifen, diese diagnostizieren und beheben kann. Sparen Sie Zeit und Geld, halten Sie Ihren Ruf intakt und Ihre Kunden zufrieden.

PARTNER
Partner-Login

Sprache & Standort