Sorry, this page isn't available for your location.

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Sorry, this page isn't available for your location.

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Hintergrund

Mit der Lösung SmartMod™ von Vertiv™ bringt Tegometall das Rechenzentrum direkt in den Produktionsbereich: Betriebskontinuität für das gesamte Unternehmen

Ergebnisse:

  • Höhere Verfügbarkeit der Rechenzentrumskapazität – Betriebskontinuität
  • Nahtlose Projektabwicklung bei Planung, Herstellung und Montage des Rechenzentrums
  • Kurze Umsetzungsdauer innerhalb weniger Monate nach der Bestellung
  • Service und Wartung vor Ort aus einer Hand
  • Die richtige Dämmung dieser modularen Lösung schützt die Geräte im Rechenzentrum vor Erschütterungen und Vibrationen.

Fallzusammenfassung
Standort:​

Lengwil, Schweiz

Anforderungen:
  • Die Einrichtung eines zweiten, redundanten Rechenzentrums direkt im Produktionsbereich mit begrenztem Platzbedarf, was zusätzliche Zuverlässigkeit bietet
  • Erschütterungen und Vibrationen aus dem Produktionsbereich dürfen die IT-Geräte nicht beeinträchtigen
  • Ein schwer zugänglicher Standort mit wenig Platz für die Anlieferung am Eingang
  • Hohe Verfügbarkeit des Rechenzentrums und des IT-Service für alle Standorte von Tegometall in Europa
  • Ein Service Level Agreement, in dem für die Erreichbarkeit vor Ort und die Zuverlässigkeit kurze Reaktionszeiten vereinbart wurden
Die Lösung von Vertiv:
  • Das SmartMod™ Prefabricated Modular Data Center von Vertiv™
  • 4 Knurr® DCM-Racks
  • 2 Liebert® CRV-Reihenkühler
  • 2 Liebert® EXS USV-Systeme
  • Dieselgenerator (mit 60 Stunden Laufzeit)
  • Brandlöschanlage
  • Schwingungsfedern für den Einsatz im Produktionsbereich
  • Service und Support von Vertiv
JETZT FALLSTUDIE HERUNTERLADEN

Verwandte Artikel

Partner-Login

Sprache & Standort