The page you're viewing is for German (EMEA) region.

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Nicht mehr im Angebot

Modell

Avocent UMG 4000 - (EOS)

Das Avocent Universal Management Gateway ist die erste Rechenzentrumsappliance, die eine echte, integrierte Echtzeit-Überwachung, Zugriff und Kontrolle über IT- und Gebäudesysteme im Rechenzentrum ermöglicht.

Vorteile

Konsolidierte Verwaltung und universelle Konnektivität: Kombiniert die Funktionen von KVM over IP und Universal Connectivity, serielle Konsole over IP, Rack-PDU, SP und Umgebungssensormanagement in einem einzigen Gehäuse für eine komplette In-Band-Management-Lösung, die eine breite Palette von IT-Plattformen unterstützt.
Erhöhte Sicherheit: Schützt eingebettete Serviceprozessoren vor unbefugtem Zugriff und reduziert das Risiko eines bösartigen Eindringens.
Always-On: Hochzuverlässiger, lokaler, Remote- und Out-of-Band-Zugriff auf Rechenzentrum und IT-Infrastruktur stellt sicher, dass Überwachung, Steuerung und Management jederzeit und von jedem Ort aus erfolgen können.
Optimierte Installation: Nutzt vorgefertigte Serviceprozessorprofile für die Erkennung und Verwaltung, optimiert die Erkennung und Einrichtung neu installierter Hardware.
Mandantenfähiges Design: Schafft eine sichere Umgebung, verbessert die Compliance- und Audit-Aufgaben für Kunden, die Colocation- und Cloud-Implementierungen in Betracht ziehen. 

Leistungsmerkmale

Umfassende DCIM-Plattform in einer einzigen Glasscheibe
Bequemes Single-U-Gehäuse - reduzierter Rackplatz und Platzbedarf
Vollständige Konnektivität (IPMI, SNMP, OPC, Modbus, BACnet, Velocity)
Physikalische Sensoraggregation
Einfache Installation über verschiedene Fernzugriffstechnologien hinweg
Bis zu 40 gleichzeitige KVM-Sitzungen Bis zu 1024 Serviceprozessoren; eine Vielzahl von Servern werden verwaltet.
Bis zu 40 volle Auto-Sensing-Ports
KVM- und SPM-Fähigkeiten pro Port (mit dem UMIQ-V2)
Datenerfassung - bis zu 10.000 Datenpunkte pro Minute
Echtzeit-Informationen in der gesamten IT und den Einrichtungen
FIPS 140-2-Konformität: basierend auf den von FIPS 140-2 validierten kryptografischen Modulen (Zertifikatsnummern 2473 & 1279). 

Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden

Ansprechpartner Produktsupport

Ansprechpartner anzeigen für Virginia, 20149, USA Änderung
Vertiv Technical Support for IT Management & Software (Trellis & Avocent products)
+1 888 793 8763
Mon-Fri 9:00 a.m. to 5:30 p.m. Alabama USA
Produkt-Schwerpunkte: Desktop KVM and KM, IP KVM, Secure KVM, Serial Consoles and Gateways, Digital Infrastructure Solutions
Partner-Login

Sprache & Standort